Die Macht des gesprochenen Wortes 

Das CEO-Medientraining. Strategie. Content. Rhetorik.

markus resch‚Äú ist einer der f√ľh¬≠renden Coaches f√ľr journalistische Medientrainings. Er entwickelt und trainiert mit seinen Klient*innen aus dem Top-Management die Macht des gesprochenen Wortes in den Medien und auf B√ľhnen. Er gilt als strategischer ‚ÄěGhost-Thinker‚Äú und ‚Äěrhetorischer Architekt‚Äú f√ľr die Medienauftritte seiner Klienten.

Die Exper¬≠tise von markus resch‚Äú ist dabei wohl einzig¬≠¬≠artig. F√ľr das ZDF hat er viele Jahre als investigativer Journa¬≠¬≠list recherchiert. Er wei√ü, wie die Medien arbeiten, wie die Mecha¬≠nik der √∂ffent¬≠¬≠lichen Meinung funktio¬≠niert und wie man in kritischen Situationen gegen√ľber den Medien erfolgreich agiert.

markus resch‚Äú erarbeitet Strategie, Content und Rhetorik zu den relevanten Topics seiner Coachees. Er trainiert mit ihnen Interviews, Statements und Pressekonferenzen. Er bereitet sie vor auf Keynotes, Talkshows und Townhalls. Er begleitet sie bei Road-Shows, IPOs und Hauptversammlungen. Und er ber√§t sie in Krisen und juris¬≠tischen Sonder¬≠situa¬≠tionen wie investigative Recherchen, Auftritte vor Gericht oder in Untersuchungsaussch√ľssen.

Die Zusammen¬≠arbeit mit markus resch‚Äú ist pers√∂n¬≠lich, verbind¬≠lich und profes¬≠sionell. Nach einer Umfrage des renommierten PR-Magazins im Jahr 2022 ist er einer der Top-Mediencoaches in Deutschland, √Ėsterreich und der Schweiz.

Bild von

Schließen