Vita

Markus Resch

“Egal wie digital unsere Welt auch sein wird – das gesprochene Wort ist und bleibt das entscheidende analoge Machtinstrument fĂĽr Leadership in Wirtschaft und Politik.“ markus resch

markus resch“ arbeitet seit mehr als 25 Jahren an der Schnitt­stelle von Medien und Kommunikation. Er war lange Zeit investigativer Journa­list in der Redak­tion WISO im ZDF, hat als Repor­­ter für die heute-nach­richten und das heute-jour­nal berich­tet und für den Nachrichtensender phoenix moderiert. Für seine journa­lis­tische Arbeit wurde markus resch“ mit dem Deut­­­schen Wirt­­­schafts­­­­film­­­­preis aus­ge­­zeich­net.

markus resch“ ist heute einer der führenden CEO-Coaches für Medientraining, Rhetorik und Kommunikation und arbeitet als strategischer „ghost-trinker“ in allen Fragen der Positionierung und der Kommunikation für die Top-Entscheider in Wirtschaft und Politik. Zudem begleitet er Unternehmer, Manager und Politiker in Krisensituationen.

markus resch“ ist ausgebildet in Rhetorik, Dialektik, Verhandlungsführung und verschiedenen Formen der psychologischen Begleitung und des systemischen Coachings.

markus resch“ ist Advisor Media am Lehrstuhl für Unternehmertum und Existenzgründung an der WHU Otto Beisheim School of Management. Er ist als Berater für Kommunikation Mitglied in den Beiräten verschiedener StartUps und Unternehmen. Und er engagiert sich ehrenamtlich im Verband der Familienunternehmer, in der Initiative United Europe und im Freundeskreis Yad Vashem.

Bild von

SchlieĂźen